Umweltmanagement

Nachhaltiger Umgang mit wertvollen Ressourcen ist für uns selbstverständlich!

Wir streben einen aktiven, umfassenden und innovativen Umweltschutz an. Deshalb betreiben wir seit Jahren ein Umweltmanagementsystem gemäß der internationalen Norm ISO 14001 und sind darüber hinaus gemäß der europäischen Umweltmanagementverordnung EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) validiert. Erklärtes Ziel de GMA ist es, nicht nur unser Umweltmanagementsystem kontinuierlich zu verbessern, sondern auch unsere Umweltleistung. Unsere Produktionsstätten entsprechen allen aktuellen Standards der Gewässerreinhaltung und des Emissionsschutzes. Ein geschlossener Brauchwasserkreislauf ermöglicht unter geringstmöglichen Verlusten eine mehrmalige Verwendung von Wasser.

Genauso verfahren wir mit den Kühlmitteln für unsere Maschinen. Alle Stanzabfälle und Schrottmaterialien werden über zertifizierte Entsorgungsfirmen dem Rohstoffkreislauf erneut zur Verfügung gestellt. Im Bereich Verpackungen achten wir darauf, sofern möglich, Mehrwegsysteme einzusetzen. Überall da, wo das nicht realisierbar ist, nutzen wir Verpackungen aus Recyclingmaterialien, wie Altpapier und Pappe. So sorgen wir dafür, dass kein Gramm Rohstoff verschwendet wird.

Über diese Maßnahmen hinaus haben wir unsere Materiallogistik so perfektioniert, dass wir durch den Einkauf von Grossgebinden zahlreiche Transportfahrten vermeiden können. Elektrostapler in unseren Werken vermeiden darüber hinaus Abgasemissionen auf unseren eigenen Betriebsgeländen.

Selbstverständlich können wir damit nur einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Aber wir tun gern unser Bestes.

Zertifikat

Standorteintragung

Nachhaltigkeit